NEUE SPEICHERLÖSUNG: FRONIUS GEN24 PLUS & SYMO HYBRID ZUSAMMEN MIT BYD BATTERY BOX PREMIUM

Der vielseitige GEN24 Plus Hybridwechselrichter ergänzt demnächst das Fronius Portfolio um eine All-in-One Lösung zur umfassenden solaren Eigenversorgung. Mit der neuen BYD Battery-Box Premium  und dem GEN24 Plus Hybridwechselrichter steht ein Speichersystem zur Verfügung, das neue Standards in Sachen Vielfalt und Performance setzen wird. 

SOLARSTROM-SPEICHERLÖSUNGEN ZUR MAXIMALEN EIGENVERSORGUNG

Ab Ende des zweiten Quartals werden der Primo GEN24 Plus (3 bis 6 kW) und der Symo GEN24 Plus (6 bis 10 kW) verfügbar sein.

Dabei werden alle GEN24 Plus Hybridwechselrichter serienmäßig mit Batterieanschluss, Energiemanagement, Monitoring und offenen Schnittstellen ausgestattet. Die BYD Battery-Box Premium Hochvolt-Speicher können aus einzelnen Modulen individuell an den Bedarf angepasst werden. Folgende Modelle sind mit den GEN24 Plus kombinierbar (1):

  • Battery-Box Premium HVS  (5,12 bis 10,24 kWh)
  • Battery-Box Premium HVM  (11,04 bis 22,08 kWh)

NOTSTROM FÜR GRÖSSTMÖGLICHE UNABHÄNGIGKEIT

Energiesicherheit wird in den Fronius GEN24 Plus Wechselrichtern einerseits durch den PV Point, einer integrierten Basisnotstromversorgung, andererseits mittels Multi Flow Technology erreicht.

Der leistungsstarke Symo GEN24 Plus zeichnet sich in Kombination mit einer entsprechend dimensionierten Batterie durch Full-Backup-Notstrom (2) aus. So können auch beispielsweise Wärmepumpen betrieben werden, was maximale Unabhängigkeit und Flexibilität bedeutet.

„Mit dem GEN24 Plus bringen wir einen wirklich globalen Hybridwechselrichter auf den Markt, mit dem wir gemeinsam mit BYD sowohl in ein- als auch dreiphasigen Märkten weltweit tolle Speicherlösungen realisieren werden. „Das macht uns zur ersten Wahl, wenn es um individuell auf den Kunden zugeschnittene Speicherlösungen geht.“ – Martin Hackl, Leiter Solar Energy bei Fronius International GmbH.

PV POINT
Onboard Basis-Notstromversorgung mit dem GEN 24 Plus: PV Point
Vor allem die integrierte Basisnotstromfunktion, der sogenannte PV Point, zählt zu den innovativsten Features des
Fronius GEN24 Plus. Dabei handelt es sich um eine im Notstromfall versorgte Steckdose, mit der Verbraucher bis zu
3 kW versorgt werden können. Der PV Point kann mit und ohne Batterie ausgeführt werden und bietet somit eine
kostengünstige Notstromlösung für preisbewusste Anlagenbesitzer.
Vorteile:
/ mit und ohne Batterie nutzbar
/ keine aufwendigen Zusatzinstallationen notwendig
/ Versorgung von 1-phasigen Verbrauchern im Haushalt bis zu 3 kW

MAXIMALE FLEXIBILITÄT MIT DEM FRONIUS GEN24 PLUS

INDIVIDUELLE NOTSTROMVARIANTEN

Energiesicherheit ist dank dem Fronius GEN24 Plus keine Frage der Kosten mehr: Ob eine Photovoltaik-Anlage bereits bei der Installation mit einem Speicher ausgestattet oder die Batterie erst später ergänzt wird – die GEN24 Plus bietet immer die passende Notstromlösung. 

Durch die Multi Flow Technology können während einem Netzausfall Verbraucher versorgt und gleichzeitig die Batterie geladen werden. Das bringt eine längere Notstromversorgung und höheren Eigenverbrauch. 

Die integrierte Basisnotstromversorgung, eine im Notstromfall versorgte Steckdose, stellt sicher, dass wichtige Verbraucher auch bei Netzausfällen betrieben werden können. 

KOMPATIBILITÄT MIT FRONIUS SYMO HYBRID

Der Fronius Symo Hybrid wird nach einem Firmware-Update des Hybridmanagers mit der neuen BYD Battery-Box Premium HVM (8,28 bis 22,08 kWh) kompatibel sein. Informationen zur Verfügbarkeit des Updates folgen. In der Kompatibilitätsmatrix sind die möglichen Kombinationen der Fronius Wechselrichter mit den BYD Speichern ersichtlich.